Drucken

Ultraschall


Ultraschallwellen regen durch sanfte Vibrationen Zellstoffwechsel und Durchblutung der Haut an. Sie stimulieren effektiv das Lymphsystem und entschlacken so das Gewebe. Diese intensive Mikromassage von 1 MHz mit Eindringtiefen bis zu 6 cm, kombiniert mit der passenden Hautpflege, erzielt schonend sichtbare Ergebnisse. Die Behandlung ist zu allen Anwendungen kombinierbar. Für die Heimpflege gibt es ein handliches Ultraschallgerät der Firma Scala und entsprechend individuelle Wirkstoffpräparate für zu Hause. Unterstützen Sie Ihre Haut mit regelmäßigen Anwendungen!

Achtung! Resorbierbare Hyaluronsäurefiller bauen sich schneller ab, wenn man die unterspritzten Bereiche mit Ultraschall behandelt.

ultraschallpopo

Indikationen

  • Unreine Haut
  • Faltenbildung /Narben
  • Überverhornung
  • Lichtschäden
  • Mangeldurchblutung
  • Depotfett
  • Lidödeme(Tränensäcke)
  • Schlaffes Bindegewebe
  • Muskelkater / Verspannungen
  • Figurunterstützung bei Diäten